Browsing Tag

global design projekt

Craft & Design

to the moon

Juli 13, 2021

Fly me to the moon – Let me play among the stars

Lied von Frank Sinatra


Hallo ihr Lieben. Ich zeige euch mein Beitrag zur Challenge #gdp300 des Global Design Project.
Die Vorgabe der Challenge waren diesmal eine Karte als Muster.

Die dieswöchige Challenge #gdp300 hat mich wieder direkt angesprochen. Ich hatte sofort im Kopf was und wie es werden sollte. Hier seht ihr nun meine Umsetzung. Gearbeitet habe ich mit dem Stempelset‘s „To the Moon“ von Stampin’ up!.

Die Basis der Karte ist ein Farbkarton in Abendblau und für die Mattung nutzte ich Farbkarton in Magenta. Beides sind Incolor Farben 2020/22. Der Hindergrund des Deckblattes ist ein Aquarell. Dafür nutzte ich das Aquarellpapier und die Wassertank-Pinsel. Die Farben kommen aus dem Stempelkissen in Abendblau und etwas aus der Nachfülltinte des silberne Delicata Stempelkissen. Die Sterne wurden ebenfalls passend in Abendblau gestempelt.

Der Mond und der Spruch „love you to the moon and back“ wurde mit Versamark gestempelt und dann Silber embosst. Die Schleife habe ich mit dem wunderschönen neuen Band aus dem Herbst/Winterkatalog 2021 gebunden. Zum Ende muss natürlich noch der ein oder andere Strassschmuck auf die Box.

Ich hoffe euch gefällt die Karte.

Alle Produkte findet ihr im Jahreshauptkatalog 2021/22 und im Minikatalog Herbst/Winter 2021.

Craft & Design

“Küss mich” mein Märchenprinz

Juni 22, 2021

Märchenhaft

Hallo ihr Lieben. Ich zeige euch mal mein Beitrag zur Farb-Challenge #gdp297 des Global Design Project.
Die Vorgabe der Challenge waren die Farben „Freesienlila – Brombeermousse – Farngrün“.

Bei Global Design Project läuft gerade diese tolle Farbchallenge. Die Farben haben mich direkt angesprochen und ich musste einfach mitmachen.

Als ich die Farben sah kam mir direkt das Gastgeberinnenstempelset „Märchenhaft“ in den Sinn.

Für die Basis nutzte ich Farbkarton in Freesienlila, für die Mattung Brombeermousse und für das Deckblatt Farbkarton in Grundweiss. Den Frosch stempelte ich in schwarz mit Memento auf weissen Farbkarton und auf Pergamentpapier und kolorierte den Frosch auf der Rückseite des Pergamentpapieres mit den Stampin Write Marker in Farngrün. Die Blumen kolorierte ich mit den Farben aus den Stempelkissen in Farngrün, Brombeermousse und Freesienlila und den Mischstiften.

Zum Ausstanzen des Anhängers in Freesienlila nutze ich eine Stanze aus den Stanzformen “Anhänger nach Mass”, für die Buchstaben nutzte ich die Stanzformen „Buchstabenmix“ und die bestickten Herzen stammen aus dem Stanzenset „Der richtige Dreh“.
Den Anhänger bestempelte ich in Brombeermousse und färbte den Rand mit einem Schwämmchen ein.
Bei den Buchstaben klebte ich Schwarzen Farbkarton auf einen doppelseitigklebenden Schaumstoffbogen und stanzte dann die Buchstaben aus.
Das Deckblatt und den Frosch besprenkelt und zum Schluss mit den Stampin Write Marker in Brombeermousse und verzierte die Karte noch mit einem Kordel in weiss schwarz.

Ich hoffe euch gefällt meine Umsetzung.